STAATLICHE REALSCHULE RAIN

LEBEN UND LERNEN

Spende für den Verein Elisa

Da beim Verkauf der Abschlusszeitung der Realschule Rain von den Schülerinnen und Schülern ein Gewinn erwirtschaftet wurde, hat sich das Redaktionsteam – auf einen Vorschlag von Frau Edel hin - entschlossen, diesen Betrag an eine gemeinnützige und regionale Einrichtung zu spenden und damit Kinder zu unterstützen, welchen diese finanzielle Zuwendung zugutekommt. Zusammen mit diversen anderen Spenden konnten Frau Dier vom Neuburger Verein „Elisa“ insgesamt 1000 Euro überreicht werden.

Herr te Kock, Frau Edel, Stephanie Lechner (10B), Frau Dier, Edis Yilmaz (10A), Herr Herrmann

Außergewöhnlicher Abschlussjahrgang an der Rainer Realschule verabschiedet

 

Vier Schülerinnen sichern sich die Bestnote

Realschuldirektor Gerhard Härpfer verabschiedete in einem feierlichen Rahmen die 140 Schülerinnen und Schüler, die allesamt erfolgreich mit dem Realschulabschluss abgeschlossen haben, einige davon sogar mit herausragenden Leistungen. Als „außergewöhnlich“ bezeichnete Härpfer den diesjährigen Abschlussjahrgang, der mit außergewöhnlichen Umständen zu kämpfen gehabt hatte. Mit großer Hingabe und andauerndem Fleiß hatten sich in diesem Schuljahr 38 Absolventinnen und Absolventen  einen Notenschnitt mit einer 1 vor dem Komma sichern können. Gleich vier Schülerinnen durften sich über die Traumnote 1,0 freuen: Stephanie Lechner (10B), Lena Bauer, Ellen Berger und Franziska Burzler (alle 10E) war dieses besondere Kunststück gelungen.

Schulleiter Gerhard Härpfer und Klassenleiterin Stefanie Preis gratulieren Stephanie Lechner zur Traumnote 1,00

 

Schulleiter Gerhard Härpfer und Klassenleiter Matthias Buchner gratulieren Franziska Burzler, Ellen Berger und Lena Bauer zur Traumnote 1,00

Weiterlesen ...

Login

Wichtige Infos

Eintrag suchen

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
loader

Datenschutz