STAATLICHE REALSCHULE RAIN

LEBEN UND LERNEN

1. Platz beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

Als Siegerin des Lesewettbewerbs der 6. Klassen der Realschule Rain durfte ich in diesem Jahr am Kreisentscheid teilnehmen. Aufgrund der Corona-Situation musste dieser digital stattfinden. Für den Wettbewerb wählte ich das Buch „Der letzte Elf“ von Silvana De Mari aus, da ich es sehr spannend finde. Ich nahm ein Video mit einer kurzen Buchvorstellung und drei Minuten Vorlesezeit auf. Für die Erstellung des Videos hatte ich drei Wochen Zeit. Als das Video nach mehreren Versuchen abgedreht war, mussten meine Eltern und ich noch viele Informationen durchlesen und meine Daten eingeben. Nach weiteren drei Wochen gab dann die Jury ihre Entscheidung bekannt.  Ich wurde im Landkreis Donau-Ries zur Gewinnerin gewählt und erhielt Bücher und eine Urkunde. Die Teilnahme an dem Vorlesewettbewerb war eine tolle Erfahrung für mich!

 

Bericht von Svenja Hartmann

Rainer Realschüler spenden an die Tafel Donauwörth

In Krisenzeiten wie der gegenwärtigen nicht nur an sich, sondern auch an andere zu denken und mit jenen zu teilen, die nicht zu den Privilegierten unserer Gesellschaft gehören, stellt ein Prinzip dar, welches die Realschule Rain ihren Schülern ganz besonders vermitteln möchte. Deshalb hat die SMV (Schülermitverantwortung) der Schule dieses Jahr erneut eine Spendenaktion für die Tafel in Donauwörth auf die Beine gestellt, bei welcher jede Klasse ein Paket mit haltbaren Nahrungsmitteln gefüllt und an die wohltätige Organisation gespendet hat.

Weiterlesen ...

Vorlesen hinter Glas

Svenja Hartmann aus der Klasse 6B wird die Realschule Rain beim Vorlesewettbewerb auf Landkreisebene vertreten.

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften traten die vier Klassensiegerinnen Annika Lay (6A), Svenja Hartmann (6B), Anna Genath (6C) und Lara Karg (6D) beim schulinternen Wettbewerb gegeneinander an, um die Schulsiegerin zu ermitteln. Ohne Publikum und abgeschirmt hinter einer Plexiglasscheibe durfte die jeweilige Leserin der dreiköpfigen Jury (Elternbeiratsvorsitzender Jochen Andreae und die Deutschlehrerinnen Nicole Mayr und Brigitte Angermayr) ihr Können ohne Maske präsentieren.

Weiterlesen ...

Rainer Realschüler spenden an die Tafel Neuburg

In Krisenzeiten wie der gegenwärtigen nicht nur an sich, sondern auch an andere zu denken und mit jenen zu teilen, die nicht zu den Privilegierten unserer Gesellschaft gehören, stellt ein Prinzip dar, welches die Realschule Rain ihren Schülern ganz besonders vermitteln möchte. Deshalb hat die SMV (Schülermitverantwortung) der Schule dieses Jahr erneut eine Spendenaktion für die Tafel in Neuburg auf die Beine gestellt, bei welcher jede Klasse ein Paket mit haltbaren Nahrungsmitteln gefüllt und an die wohltätige Organisation gespendet hat.

Weiterlesen ...

Login

Eintrag suchen

Nächste Termine

Mai
10

8:00 10.05.2021 - 8:30 14.05.2021

Mai
18

8:00 18.05.2021 - 8:30 20.05.2021

loader

Datenschutz