STAATLICHE REALSCHULE RAIN

LEBEN UND LERNEN

Nachhaltiger Schulstart an der Realschule in Rain

Der Buch-Einbinde-Service ist ein besonderes Angebot für alle Schüler der Realschule Rain. Verwendet werden nachhaltige Buchumschläge, die zu 100% recycelbar und ohne Weichmacher oder andere Giftstoffe hergestellt sind. Die Schüler können ihre Bücher zum Selbstkostenpreis von 1 Euro pro Umschlag einbinden lassen. Sie schonen damit nicht nur ihre Bücher, sondern tun gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt. Das Angebot erfreut sich einer sehr großen Nachfrage, zum Start des Schuljahres wurden über 600 Bücher vom Team des Bücherlagers eingebunden.

 

Text und Bild: Christine Schreiber

Lernen lernen mit dem Maskottchen Rainer

 

Die Realschule Rain konzipiert ein eigenes Arbeitsheft für ihre Fünftklässlerinnen und Fünftklässler

Im Unterricht wird gerätselt und getüftelt, die Schülerinnen und Schüler versuchen, sich möglichst viele Begriffe einzuprägen oder Wörter in einem Meer aus Buchstaben zu finden. Hoch konzentriert und motiviert suchen sie die Lösungen zu Rätseln. Unterstützung bekommen die Kinder dabei von einem Biber namens Rainer. Er ist das Maskottchen der Realschule Rain und unterstützt die neuen Fünftklässler beim Ankommen an der neuen Schule. Um den Übergang zur neuen Schulart zu erleichtern, hat die Realschule Rain in diesem Jahr ein neues Fach fest im Stundenplan verankert: Lernen lernen.

Ziel des Schulfachs ist es, die Kinder an Arbeitsweisen und Lerntechniken heranzuführen, die ihnen nachhaltig dabei helfen sollen, den Erfordernissen der Schule und des späteren Berufslebens gewachsen zu sein. „Lebenslanges Lernen wird ein wichtiger Erfolgsfaktor für unsere Schülerinnen und Schüler sein. Mit dem Fach Lernen lernen wollen wir an der Schule dazu einen Beitrag leisten, dass die Kinder gut gerüstet in die Zukunft gehen“, erläutert Schulleiter Gerhard Härpfer, weshalb ihm das Fach besonders am Herzen liegt. Zwar wurden schon in den vergangenen Jahren Elemente des Lernenlernens im Unterricht vermittelt, nun bekommen die Inhalte als eigenes Fach mit einem festen Platz im Stundenplan jedoch einen größeren Stellenwert.

hinten v.l.n.r.: Studienrätin Ute Blume-Lüdecke, Studienrat Marco Lechner, Schulleiter Gerhard Härpfer
vorne v.l.n.r.: Vorsitzende des Fördervereins Claudia Marb, Schulpsychologin Martina Eichner
nicht auf dem Bild: Studienrätin Kathrin Rettenmeier

 

 

Weiterlesen ...

Realschule Rain - Start ins neue Schuljahr

Mit rund 700 Schülerinnen und Schülern in 28 Klassen startet die Staatliche Realschule Rain ins Schuljahr 2021/22. Neben dem neuen Lehrplan, der in diesem Jahr inzwischen die neunte Jahrgangsstufe erreicht, gibt es auch personell einige Änderungen. So verstärken elf neue Lehrkräfte das Team um Schulleiter Gerhard Härpfer, der sich zufrieden zeigt, damit nicht nur den Pflichtunterricht gut abdecken, sondern darüber hinaus auch in vielen Fächern Förderunterricht anbieten zu können.

Schulleiter Gerhard Härpfer begrüßt 11 neue Lehrer an der Realschule Rain

hinten (v.l.n.r.) Larissa Govoni, Florian Böll, Carolin Lasota, Marius Schütz, Sebastian Schmidbaur, Andrea Eckmeier

vorne (v.l.n.r.) Stefanie Ott, Marcel Grande, Pia Telger, Maria Keller, Verena Köser

 

Weiterlesen ...

Login

Wichtige Infos

Eintrag suchen

Nächste Termine

Dez
24

24.12.2021 - 07.01.2022

Feb
28

8:00 28.02.2022 - 8:30 04.03.2022

loader

Datenschutz